ROTEC

Magnetische Seilprüfgeräte

Modernste Technologie zur magnetischen Seilprüfung im digitalen Zeitalter

Seilprüfung 4.0 mit ROTEC

Die fortschreitende Digitalisierung und die damit einhergehenden technischen Entwicklungen bieten auch bei der zerstörungsfreien Prüfung von Seilen viele neue Vorteile und Möglichkeiten.

Auf Grundlage neuester Technologie entwickelte die ROTEC GmbH ein vollkommen neuartiges System zur magnetischen Prüfung von Drahtseilen sowie modernste Seilprüfgeräte.

Hierzu kommt neben etablierten Induktionsspulen ein neuartiges Sensorkonzept zum Einsatz. Sämtliche mechanischen und elektronischen Komponenten sind im Prüfgerät selbst integriert, sodass jegliche Art an Sonderperipherie entfällt. Ebenso ist keinerlei Verkabelung mehr erforderlich.

Die Steuerung und Überwachung erfolgen bequem, kabellos von jedem beliebigen Tablet-PC oder Notebook.

Die Vorteile des neuen ROTEC Prüfsystems im Überblick:

  • Portable Geräte, die sich einfach auf verschiedene Seildurchmesser anpassen lassen (ROTEC EXPERT Device)
  • Stationäre Geräte zur permanenten, onlinebasierten Seilüberwachung (ROTEC SMART Device)
  • Echtzeitauswertung
  • Hochauflösende 3D – Auswertung: Lokalisierung von Fehlern über dem Seilquerschnitt
  • Datenübertragung per WLAN, keinerlei externe Verkabelung notwendig
  • Intuitive Bedienung dank eigenentwickelter Software
  • Datenbankbasiert, somit direkte Verknüpfung zu Vorgängerprüfungen
  • Kleine, leichte und ergonomische Bauformen dank Li-Ion-Akku-Technologie und eigenentwickelter Elektronik
  • Spritzwassergeschütztes, leicht zu reinigendes Gehäuse
  • Made in Germany

Die Produktion und der Vertrieb der Seilprüfgeräte erfolgt in Lizenz durch die ROPESYS GmbH, Stuttgart.

Die Seilprüfgeräte sind in den ersten Baugrößen erhältlich. Weitere Standard- und Sonder-Baugrößen sind in Planung.

  • ROTEC R28: für Seile von 5 – 28 mm
  • ROTEC R52: für Seile von 20 – 52 mm

Im Rahmen des zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM) der Arbeitsgemeinschaft
industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e.V. (AiF) fördert das Bundesministerium
für Wirtschaft und Energie die innovative Entwicklung des neuartigen Seilprüfsystems.

WEITERE INFORMATIONEN?

Hier können Sie unsere aktuelle Produkt-Broschüre herunterladen:


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: AGB. AGB

Zurück