ROTEC investiert in Gerätepark

ROTEC investiert in Gerätepark

4K Mikroskopie mit KEYENCE Digitalmikroskop VHX 7000

Die ROTEC GmbH investiert in den Bereich Analytik & Schadensgutachten. In diesem Zuge wurde zum Jahreswechsel ein KEYENCE Digitalmikroskop der neuesten Generation (VHX 970 F) in Betrieb genommen.

Mit diesem High-Tech Mikroskop lassen sich unter anderem Seile, Litzen und Drähte hochauflösend betrachten und vermessen.

Optischer Schatteneffekt-Modus

Mit dem neuen optischen Schatteneffekt-Modus lassen sich nun kleinste Oberflächenunterschiede bei geringer Vergrößerung visualisieren und zusätzlich mit Höhenfarben versehen. Die hochauflösende Erfassung ermöglicht eine detaillierte Betrachtung, wie sie bislang noch nicht möglich war.

3D Messungen

Über die Fokusvariation wird sehr einfach eine tiefenscharfe Aufnahme zusammengesetzt, womit eine 3D-Messung möglich wird. Selbst in der 3D-Anzeige können bereits mit dem Einblenden der Höhenfarben Analysen durchgeführt werden. Für eine detailliertere Analyse kann die Profilmessung oder die Rauheitsmessung herangezogen werden.