Neue Materialseilbahn für HOLCIM Zementwerk Dotternhausen

Neue Materialseilbahn für HOLCIM Zementwerk Dotternhausen

Neue Seilbahn  für Zementtransport in Dotternhausen

Die Holcim Süddeutschland GmbH modernisiert die ca. 50 Jahre alte, 2,3 km lange Materialseilbahn in ihrem Zementwerk in Dotterhausen. Hierzu errichtet die Schweizer Firma Bartholet Maschinenbau AG eine kuppelbare Einseilumlaufbahn mit einer Förderkapazität von 450 t/h.

 

Umbau in Rekordzeit

Da die neue Seilbahn auf der selben Trasse wie ihre Vorgängerbahn fahren wird und zudem auch noch die selben Stationsgebäude nutzen wird, konnte die neue Bahn erst erstellt werden, nachdem die alte rückgebaut war. Um die Unterbrechung des innerbetrieblichen Materialtransportes so gering wie möglich zu halten stand zwischen Außerbetriebnahme der alten Bahn am 03.09.2020 und Inbetriebnahme der neuen Bahn am 30.10.2020 nicht ein mal zwei Monate Zeit zur Verfügung. Der Umbau musste somit in Rekordzeit erfolgen.

 

Abnahme der kompletten Seilbahntechnik

Die ROTEC GmbH durfte das Projekt von Anfang an begleiten und führte die komplette Abnahme der Seilbahn durch.

Wir danken der HOLCIM Süddeutschland GmbH, der Bartholet Maschinenbau AG und dem Ingenieurbüro Schweiger Beratende Ingenieure PartG mbB für die gute Zusammenarbeit!

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: AGB. AGB

Zurück